Projekte & Veranstaltungen

Das Börsenspiel 2017


hat schon einen Etappensieger: Die "Börsen Cracker" von Frenzel haben den Wochensieg in der 41. KW errungen!


DACHAU


Schon der Name ruft Bilder hervor. Welche Eindrücke die Schüler der Abschlussklasse V 10 tatsächlich in der Gedenkstätte des KZ Dachau gewannen sehen Sie hier.
Außerdem nachzulesen: Die Klasse V 7 bei den Römern: Cambodunum in Kempten


Vampire? Gibt es die denn?


Unsere Musical-Besuche sorgten in den zurückliegenden Jahren stets  für Gänsehaut und Begeisterung:  Mamma Mia, Tarzan, Rocky und schließlich am 12. Juli 2017 der Tanz der Vampire!


Ausbildungs­messe in Kaufering


Unsere Klassen V 8, V 9 und Z 10 a und b durften hier interessante Informationen für ihren Berufsweg einholen und kamen mit vollen Messepässen wieder nach Hause.


Berufsfindung und

Bewerbungs­training 2017


Zwischenzeugnis - und nun? Alle Schritte rund um das Thema Beruf und Bewerbung wurden in unserem 3-tägigen Bewerbungsprojekt für die Klassen V 9 und Z 10 ausführlich beleuchtet.


Wie immer ein Fest: die Abschlussfeier 2017!


Blumen, Geschenke, fröhliche und auch melancholische Gedanken, aber vor allem gute Wünsche gab's auf der Verabschiedung unserer Abschlussschülerinnen und -schüler - aber auch für die Lehrer ...


Schulpartner­schaft - Ein Gewinn für beide Seiten


Die Frenzelschule unterzeichnet die Partnerschaftsurkunden mit der Firma Georg Jos. Kaes GmbH und Sensor-Technik Wiedemann GmbH und gibt der schon lange bestehenden Zusammenarbeit nun einen formalen Rahmen.


Wandertag Herbst


Ob Skyline-Park, Lama-Wanderung, Kart fahren  - der erste Wandertag des Schuljahres ist immer ein guter Einstieg!


Tag der offenen Tür


Draußen und drinnen hell und fröhlich: Viele Informationen über die Schule und ein paar Eindrücke unserer bunten Aktivitäten konnten unsere Besucher auch in diesem Jahr wieder mitnehmen.


Ein Lehrerausflug zum Pfaffenwinkel


Eingetaucht in mittelalterliche Gefilde sind unsere Frenzel-Lehrer bei ihrem Ausflug in den Pfaffenwinkel: Schongaus Stadtmauer, verschlafene Gassen und Höfe, das Ballenhaus und zu Beginn die Basilika in Altenstadt - überall gab es viel zu staunen und lernen!


Ausbildungs­scouts
bei der V 9


Nachdem wir uns in BSK intensiv mit den Themen Berufswahl, Bewerbung und Berufsausbildung beschäftigt haben, besuchten uns, sozusagen als krönender Abschluss, drei Ausbildungsscouts, um aus ihrem Arbeitsalltag zu erzählen. 


Bücher schmökern im Herbst


Im Herbst besuchte die neue Klasse V 7 die Stadtbibliothek in Kaufbeuren. Der Bibliotheksbesuch endete mit einem Austausch über die dabei gemachten Erfahrungen.


Wandern und Klettern


und rechtzeitig die Brotzeitpause genießen: Ob beim Zuschauen oder beim Aktivsein - alle kamen auf ihre Kosten und so manch einer wuchs über sich hinaus und erkletterte auch den letzten Schwierigkeitsgrad!


Die Entdeckertour der Klasse V 8


… zur Willhelma in Stuttgart ... in die Experimenta in Heilbronn  ... zu Mercedes in Sindelfingen


Was hier angeboten wird ...


... konnten die Be­su­cher der In­ter­natio­nalen Übungs­fir­men­messe in Wien probieren. Lesen Sie hier von den Erfahrungen unseres Messeteams der "Frenzel Quelle".


Die V 8 Kochprofis


entschieden sich für ein gesundes Frühstück als ihr Projekt-Thema: Für 28 Schülerinnen und Schüler hieß es dann planen, organisieren, kalkulieren, einkaufen, kochen, abwaschen und wieder aufräumen.


Arbeiten und Leben in der Urlaubsregion Allgäu


- wer möchte das nicht? Einen interessanten Einblick konnten unsere Klassen Z 10 a und Z 10 b bei der Betriebsbesichtigung des Biohotels Eggensberger in Hopfen am See gewinnen:


Betriebs­erkundung mit der 7. Klasse


Im Rahmen des neuen Lehrplans fand wieder mit der Klasse V 7 eine richtige Betriebsbesichtigung statt, die gründlich im Unterricht vor- und nachbereitet wurde.


Der Höhepunkt der Aktion Rote Hand


fand nun in den Räumen der Frenzel­schule statt: Die Handabdrücke wurden Frau Barbara Lochbihler, Vizepräsidentin des Menschenrechtsausschusses im Europaparlament, übergeben!


Das 2. Kaufbeurer Lernfest 2014


 hielt wieder Informationen und vor allem Aktivitäten für Jung und Alt bereit. So ließen sich auch bekannte Persönlichkeiten nicht lange bitten und gaben uns ihre Hand für die Aktion der Frenzelschule.


Es war einmal vor 20 Jahren ...


6 Zwillinge an der privaten Wirtschaftsschule Frenzel lassen Erinnerungen hoch leben. Vor genau 20 Jahren, nämlich zum Schuljahr 1994/95 kamen sie an die Frenzelschule in die dreijährigen Klassen


Beim Spendenlauf für Humedica


kamen 910,10 € allein durch den Benefizlauf der Schüler sowie weitere Elternspenden zu­sammen. Den Restbetrag zum Aufrunden legte sehr gerne unser Schulträger oben darauf.