Mit Grips und Glück aufs Siegerpodest beim Planspiel Börse

Beim diesjährigen Planspiel Börse der Sparkassen belegte das Spielerteam "CashMoneyBrothers" aus der Z 11 a den zweiten Platz im Geschäftsgebiet der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren.
In der Spielzeit vom 5. Oktober bis 14. Dezember 2016 erwirtschafteten Teamleiter Rhamin Ansari mit seinen Kolleginnen Sarah und Patrizia Modosch ein zusätzliches Kapital in Höhe von 6.239,66 €.
 
Das Startkapital dabei betrug 50.000 €, was einer Rendite von 12,48 % für 2 Monate entspricht. Ein Spitzenergebnis, wie der Vertriebsleiter Privatkundenbetreuung der Sparkasse, Herr Wilhelm Pache, feststellte. Bayernweit lagen die "CashMoneyBrothers" damit auf Platz 85 von insgesamt über 8 000 Spielgruppen. Geschlagen wurde unser Team nur noch von Schülern des Gymnasiums Buchloe, die 911,54 € mehr Kapital erzielen konnten.
 
Im Geschäftsgebiet der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren beteiligten sich 11 Schulen mit 435 Schülern in 106 Spielgruppen. Eine weitere Top-Ten-Platzierung unserer Schule errang die Gruppe „Benchmarking“ aus der V 10.
 
Das Börsenspiel fordert die Schüler in mehrerlei Hinsicht. Zum einen müssen sie sehr viele Informationen aus den Medien zeitnah auswerten, zum anderen das entsprechende Kurspotential der umfangreichen Anlagewerte richtig einschätzen und letztlich mutige Orderentscheidungen unter Beachtung einer Vielzahl von Regeln an der Börse treffen.
 
Dabei müssen sie auch untereinander effizient kommunizieren. Dies ist unseren Börse-Vizemeistern hervorragend gelungen. Während der Siegerehrung am 16. Januar 2017 im Veranstaltungsraum der Sparkasse Kaufbeuren stellte Herr Pache fest, dass das Börsenspiel für die Schüler eine gute Chance bietet, Berührungsängste mit dem Wertpapierhandel abzubauen und die erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen auch für die spätere private Vermögensanlage zu nutzen.
 
Nach der offiziellen Ehrung, bei der die ersten fünf Spielgruppen Urkunden, hochwertige Elektronikartikel sowie diverse Gutscheine erhielten, klang die Feier im Bistro in der Sparkassenpassage aus, wo auf Kosten der Sparkasse für alle eingeladenen Schüler und Lehrer ein Cocktail, weitere Getränke, eine Haupt- und eine Nachspeise bei angeregten Gesprächen gereicht wurden.
 [2017-01 Peter Walcher]
Unsere Frenzelaner kamen auf Platz 2!
Unsere Frenzelaner kamen auf Platz 2!
Die CashMoneyBrothers - das Gewinnerteam
Die CashMoneyBrothers - das Gewinnerteam